Energie Power Bällchen

Heute habe ich uns Powerkugeln gezaubert.

Die leckeren Kugeln bestehen aus Datteln, Haferflocken, Nüssen nach Wahl, etwas Orangensaft und eine Prise Salz.

Und ganz besonders darf in den Kugeln das Bitterkräuter Pulver nicht fehlen. Die Kugeln schmecken sehr lecker und tun dem Körper auch noch richtig gut.

Die Bitterstoffe sind enorm wichtig für unseren Körper. Sie sorgen für eine gesunde Magen- und Darmfunktion unterstützen das Immunsystems und regen den Stoffwechsel an.

Nachdem wir mit der heutigen Ernährung meistens viel zu wenig Bitterstoffe aufnehmen ist so ein leckerer Snack Gold wert.

Ich habe heute das Heidelberger Pulver verwendet, allerdings kann ein Bitterkräuter Pulver auch leicht selbst hergestellt werden.

2 Varianten wären je nach Belieben zum Beispiel (Löwenzahnwurzel, Gelbwurz, Galgant, Ingwer, Wacholder, Artischocke und Kardamon oder Wermut , Schafgarbe , Wacholder , Anis Fenchel , Kümmel , Bibernelle)



Die Powerkugeln halten sich eine Woche im Kühlschrank. Man kann sie aber auch prima einfrieren und sie nach Bedarf portionieren!


26 Ansichten0 Kommentare